Zentralasien & Seidenstraße

Kirgistan und Usbekistan, gelegen an den alten Handelsrouten der Seidenstraße, sind trotz ihrer geografischen Nachbarschaft sowohl landschaftlich als auch kulturell höchst verschieden. Unsere Tour, die die beiden zentralasiatischen Staaten kombiniert, verspricht also viel Abwechslung.

Kirgistan mit seiner freundlichen, noch immer vom Nomadentum geprägten Bevölkerung, wartet vor allem mit Naturschönheiten auf. Das Land ist geprägt vom Tien Shan- und Pamir-Gebirge, mit Gipfeln bis über 7100 m Höhe. Unsere Reise führt uns auf Höhen zwischen 1600 und 4000 Metern vorbei an glasklaren Hochgebirgsseen, sattgrünen Sommerwiesen für die Viehherden, Gletschern sowie den Monumenten vergangener Kulturen.

Die schönsten Orte des Gebirgslandes Kirgistan erwandern wir auf unseren Trekkingtouren. Die spektakulären Aussichten von den Höhen des Tien Shan genießt man erst richtig, hat man die Gebirgspässe aus eigener Kraft erklommen. Oder Ihr entscheidet Euch für eine Reittour und wandelt (oder reitet) auf den Pfaden der Einheimischen, für die das Pferd seit jeher (und bis heute) das natürlichste Transportmittel ist.

Usbekistan hat eine sehr viel längere Tradition sesshafter Kulturen. Das Klima ist trockener und heißer als das Kirgistans. Neben den beeindruckenden Berglandschaften mit ihren kleinen pittoresken Dörfern verschlägt es uns auf unseren Reisen in Wüsten bar jeden Lebens. In den Städten weht der Wind des Orients. Unübersehbar haben Araber und der rege Handel auf der Seidenstraße ihre architektonischen und kulturellen Spuren hinterlassen, deren Besichtigung wir uns ausgiebig widmen.

mehr


17 Tage Usbekistan: Seidenstraße, Kamel-Karawane und Wandern

Reisetermin 20.05. bis 05.06.2017 / 16.09. bis 02.10.2017
Teilnehmer 4-15 Preis EUR 1690,- (mit Direktflug 2350,-)

Die berühmten Städte der Seidenstraße – Buchara und Chiwa, Samarkand und Taschkent – mit ihren prachtvollen Moscheen und bunten Basaren. Zwei Tage Kameltrekking in der Wüste Kysylkum, Baden im Aidarkul-See und drei Tage Wandern im touristisch unerschlossenen Nuratau-Gebirge.

mehr erfahren

23 Tage Kirgistan & Usbekistan: Wander- und Kulturreise

Reisetermin 10.06. bis 02.07.2017 / 12.08. bis 03.09.2017
Teilnehmer 4-15 Preis EUR 1995,-

16 Tage Kirgistan - 7 Tage Usbekistan.

Von unserer Reise entlang der Seidenstraße könnte man ebenso gut sagen, dass es zwei Touren in einer sind: In Kirgistan genießt Ihr dabei vor allem die Naturschönheiten bei mehreren Trekkingtouren durch das urwüchsig-schöne Tien Shan Gebirge. In Usbekistan liegt der Fokus dann auf der Besichtigung der antiken Seidenstraßenstädte Buchara, Samarkand und Taschkent mit ihren beeindruckendenorientalischen Prachtbauten und lebendigen Basaren.

mehr erfahren

17 Tage Usbekistan: Seidenstraße, Kamel-Karawane und Wandern (2018)

Reisetermin 10.05. bis 26.05.2018 / 15.09. bis 01.10.2018
Teilnehmer 4-15 Preis EUR 1730,- (mit Direktflug 2390,-)

Die berühmten Städte der Seidenstraße – Buchara und Chiwa, Samarkand und Taschkent – mit ihren prachtvollen Moscheen und bunten Basaren. Zwei Tage Kameltrekking in der Wüste Kysylkum, Baden im Aidarkul-See und drei Tage Wandern im touristisch unerschlossenen Nuratau-Gebirge.

mehr erfahren

23 Tage Kirgistan & Usbekistan: Wander- und Kulturreise (2018)

Reisetermin 09.06. bis 01.07.2018 / 11.08. bis 02.09.2018
Teilnehmer 4-15 Preis EUR 2095,-

16 Tage Kirgistan - 7 Tage Usbekistan.

Von unserer Reise entlang der Seidenstraße könnte man ebenso gut sagen, dass es zwei Touren in einer sind: In Kirgistan genießt Ihr dabei vor allem die Naturschönheiten bei mehreren Trekkingtouren durch das urwüchsig-schöne Tien Shan Gebirge. In Usbekistan liegt der Fokus dann auf der Besichtigung der antiken Seidenstraßenstädte Buchara, Samarkand und Taschkent mit ihren beeindruckendenorientalischen Prachtbauten und lebendigen Basaren.

mehr erfahren

Knut Reisen für Fortgeschrittene

Thomas Jäger  |  Richardstr. 86  |  12043 Berlin  |  Tel +49 (0)30 . 23 92 68 03  |  Fax +49 (0)30 . 23 92 68 04
info@knut-reisen.de  |  www.Knut-Reisen.de