Bericht vom

Autor: Sabrina Ott

Reise: 18 Tage Karelien & Russlands Norden

"die Karelienreise war unglaublich vielfältig! Sehr cool war die Kanutour- die russischen Touristen in unserer Gruppe waren sehr offen und schnell kam ein "Teamfeeling" auf. Auch Kizhi war toll, das Zugfahren an sich hat uns sehr gefallen (angenehmes Reisen!) oder das Wandern in den Kibini-Bergen."

---------------------------------------------

Kontakt: sabse.ott(at)gmail.com

---------------------------------------------

Hallo Thomas,

die Karelienreise war unglaublich vielfältig! Sehr cool war die Kanutour- die russischen Touristen in unserer Gruppe waren sehr offen und schnell kam ein "Teamfeeling" auf. Auch Kizhi war toll, das Zugfahren an sich hat uns sehr gefallen (angenehmes Reisen!) oder das Wandern in den Kibini-Bergen.
der lokale Guide Sergej war ein Glücksgriff für uns mit seinem Wissen über die Gegend und seinen Englischkenntnissen. Selbst Murmansk ist einen Stadtbummel wert, und den Atom-Eisbrecher "Lenin" zu besichtigen, ist nicht teuer und mal ganz interessant.

In Murmansk waren wir übrigens gut essen (auf Sergejs Empfehlung): La Galetta hieß das Restaurant.
Auch deine Restaurant-Tipps waren gut: Wir haben die Fisch-Fabrik und das Cat´s Cafe (der Armenier nahe der Unterkunft) in St. Petersburg ausprobiert.

Generell auch ein Lob an die Organisation: Jeder Transfer, jedes Taxi, jeder Guide...einfach alles war zuverlässig geregelt. Top!

Das Hotel in Petrosawodsk war nach den Nächten im Zelt übrigens auch eine unerwartete, tolle Überrschung!

Zu empfehlen ist auch für die nächsten Reisenden die "free guided tour" durch St. Petersburg. Sehr informativ, humorvoll und tolle Tipps für die Stadt (etwa, wo man am besten die Tickets für die Eremitage kauft, um an der Schlange vorbei zu kommen).

Ebenso empfehlenswert: Der Blick vom Sand-Strand der Kaninchen-Insel auf die Eremitage (toll zum Relaxen....).

Meine 3. KNUT-Reise..... auch die war so lohnenswert und voller Eindrücke, wie die beiden davor. Und mein Freund, für den dies das erste Mal war, versteht jetzt, was mir daran so gut gefällt. 

Dir also nochmal ein Dankeschön für´s Organisieren und liebe Grüße aus dem Süden!

Sabrina

 

gesamter reisebericht

Zurück

Knut Reisen für Fortgeschrittene

Thomas Jäger  |  Richardstr. 86  |  12043 Berlin  |  Tel +49 (0)30 . 23 92 68 03  |  Fax +49 (0)30 . 23 92 68 04
info@knut-reisen.de  |  www.Knut-Reisen.de